Badischer Dialekt für Anfänger*innen

Bei einem Deutschkursaufenthalt in Radolfzell am Bodensee stolpern die meisten Sprachschüler*innen über den dortigen Dialekt: „A Weggle oder a Bretzele?“ (Ein Brötchen oder eine Bretzel?), will der Bäcker wissen. „Verstehst du nicht?“ – „Awa, mach koi Ferz!“ (Wirklich?). Badisch ist für „Neigschmeckde“ (Neuzugezogene) nicht einfach zu verstehen. Da aber 9,7 % der Deutschen Badisch als Dialekt sprechen, wollen wir euch in diesem Beitrag einen kleinen Überblick geben.