Beitrag teilen

Reihe: Deutsche Redewendungen – Nr. 2: „Die Katze im Sack kaufen“

Auch die Deutschen verwenden gerne Redewendungen, um bestimmte Situationen zu beschreiben. Für Deutschlerner, die noch nicht so viel Erfahrung mit Sprichwörtern haben, kann diese bildliche Sprache manchmal schwierig sein.

Wir zeigen dir nach und nach Redewendungen, die dir im Alltag in Deutschland über den Weg laufen können. So verstehst du beim nächsten Mal nicht mehr nur „Bahnhof“.

💬 Wie wendest du dieses Sprichwort an?

Wir geben dir ein Beispiel:
Du solltest nie ein Auto kaufen, ohne vorher eine Probefahrt gemacht zu haben. Du weißt schließlich nicht, ob du das Auto gerne fährst oder ob etwas kaputt ist. Wenn du das Auto kaufst, ohne eine Probefahrt zu machen, würdest du "Die Katze im Sack kaufen".

😄 Fun Fact

Diese Redewendung hat auch einen lustigen Hintergrund. Früher gab es auf dem Marktplatz viele Trickbetrüger, die versuchten, ihre Kunden zu täuschen. Sie verkauften Säcke mit angeblich dicken Hühnern oder Ferkeln, in denen sich in Wirklichkeit nutzlose Katzen befanden.

Du möchtest noch mehr über Redewendungen im Deutschen lernen? Unsere Deutschkurse bringen dir die Alltagssprache näher!

Beitrag teilen